Über uns

Die MGA betreut mit 95 Mitarbeitern an den Standorten Düsseldorf, Warschau und einem Büro in Shanghai Kunden aus der gesamten METRO GROUP
in 28 Ländern und externe Kunden entlang der Wertschöpfungskette der
Werbeproduktion und –distribution, sowohl für physische als auch
digitale Werbeformen.

Die METRO ADVERTISING betreut mit 95 Mitarbeitern an den Standorten Düsseldorf, Warschau und einem Büro in Shanghai Kunden aus der gesamten METRO in 28 Ländern und externe Kunden entlang der Wertschöpfungskette der  Werbeproduktion und –distribution, sowohl für physische als auch digitale Werbeformen.

In den einzelnen Teilbereichen der Wertschöpfungskette deckt die METRO ADVERTISING von einer beratenden Rolle über Planung und Steuerung  bis hin zur operativen Administration und Abrechnung unterschiedliche Leistungstiefen entsprechend der Kundenanforderungen ab.
Jährlich werden 144 Milliarden bedruckte Werbeseiten im Format A 4 produziert, und zwar auf 200.000 Tonnen Papier, die der zentrale Papiereinkauf der METRO ADVERTISING weltweit bereitstellt.

Ein Teil dieser Beilagen ist zuvor bereits auf Systemen der METRO ADVERTISING durch den Layout Prozess gelaufen und geht in die adressierte oder unadressierte Distribution, die unser Media Bereich ebenso plant, disponiert und administriert wie andere Werbeformen von Außenwerbung über Anzeigen, Radio/ TV bis zu online Medien.
Neben den etablierten Werbeformen unterstützen wir unsere Kunden auch in der Umsetzung von kundenindividualisierter Werbung in kleinen und großen Stückzahlen.

Die Historie der METRO ADVERTISING

Die METRO ADVERTISING ist hervorgegangen aus der 1986 gegründeten Zentra Werbegesellschaft mbH Köln, deren Geschäftsfeld Herstellung und Vertrieb von Werbemitteln aller Art war.

1987 erfolgte die Umfirmierung zur Werbehaus Gesellschaft für Werbung mbH mit Sitz in Köln. Das zur Kaufhof Holding gehörende „Werbehaus“  war vorrangig zuständig für die Betreuung seines Hauptkunden, der Kaufhof Warenhaus AG. Angeboten wurden Werbedienstleistungen einer klassischen ‚full service‘ Agentur – angefangen bei der Kreation bis hin zur Steuerung der operativen Umsetzung.

Nach der Gründung der METRO AG, die durch die Verschmelzung der Metro Cash & Carry, der Asko Deutsche Kaufhaus AG und der Kaufhof Holding AG entstanden ist, startete 1996 der Prozess der Umstrukturierung des Werbehaus Köln zum konzernübergreifend tätigen Koordinator auf den Gebieten PrePress, Druck-, Papier- und Media- Einkauf. 1999 wurde der Firmensitz von Köln in die Konzernzentrale nach Düsseldorf verlegt. Aus dem Werbehaus wurde die Metro Werbegesellschaft mbH, die 2002 in die MGA Metro Group Advertising GmbH umfirmiert wurde.

Im Zuge der Internationalisierung wurde 1998 die erste Tochtergesellschaft die Metro Reklama Polska mit Sitz in Warschau gegründet, die 2002 in die MGA Metro Group Advertising Polska umfirmiert wurde.

Mit dem Demerger der Metro AG im Juli 2017 ergab sich eine weitere Namensänderung in METRO ADVERTISING GmbH.

Damals wie heute schlägt die METRO ADVERTISING die Brücke zwischen kundenindividuellem, umfassenden Service und dem Leistungsanspruch einer fokussierten Einkaufsgesellschaft für Marketing- und Werbungsleistungen.

Seite teilen